KOLUMBIEN

Cartagena

 

Kinder und Jugendarbeit JMEM. Primarschule, diverse Hilfsprojekte, 

„Haus der Nationen“ für Kurse und Unterkunft, King’s Kids, Kinder- und Elternbetreuung aus den Slums.

Die ursprüngliche Strassenkinderarbeit in Cartagena wurde 1991 als neuer Stützpunkt von «Jugend mit einer Mission» (JmeM) vom Schweizer Markus Buser gegründet. Inzwischen sind folgende Arbeitszweige mit einem vollzeitlichen Leiterteam von ca. 60 Mitarbeitern entstanden:

Kindergarten und Primarschule für ca. 120 Kinder

Entwicklungshilfestation auf der Insel Bocachia für sanitäre Anlagen, mit Klinik, Zahnklinik, Entbindungsstation, Bibliothek, 

Mahlzeitendienst für 95 Kinder und Seniorenarbeit mit einem Mitarbeiterteam von 20 Personen.  

«Kings Kids»-Einsätze in Zusammenarbeit mit lokalen Kirchgemeinden.

Transkulturelle Jüngerschaftsschule JmeM für Einheimische und Ausländer.

Projekt Ausbau der Infrastruktur «Haus der Nationen» für Unterkunft und Jüngerschaftsschule

 

www.jucumcartagena.com

*bitte bei "Mitteilung hinzufügen"

gewünschtes Projekt benennen

Das unabhängige Gütesiegel der Stiftung Ehrenkodex attestiert eine umfassende Qualität der Arbeit sowie einen sorgsamen Umgang mit Spendengeldern.

 

Die Stiftung Salem-Helvetia verfügt über Kinderschutz-Richtlinien, welche für alle unterstützen Werke verbindlich sind.