BULGARIEN

Stiftung „Freunde Bulgariens“

 

Bulgarien mit 7,5 Millionen Einwohnern ist eines der ärmsten Länder Europas und der EU mit 14% Anteil an moslemischen Mitbürgern. Der Gründer der Stiftung, Prof. Dr. Detschko Svilenov, ist freier Berater für religiöse Angelegenheiten im Kulturministerium und pflegt gute Kontakte zur Orthodoxen Kirche. Er hat dadurch erstaunlich viele offene Türen, um an staatlichen Schulen christliche Literatur zu verteilen.

 

Diese wichtigen Projekte unter Schülern und Studenten können nur mit finanzieller Hilfe von aussen weitergeführt werden.

Unterstützen Sie die heranwachsende nächste Generation Bulgariens!